Trommelseminar: World Percussion Camp 2018

Flyer WPC 2018
WPC2018

mit Gabriele Leyendecker und Gerd Radecke
Termin: Sa, 26.05.2018 bis Sa, 01.06.2018
Ort: Bredbeck im Teufelsmoor (Nähe Bremen)

Trommeln und Urlaub - Gabriele Leyendecker (Pentaton Percussion) zusammen mit Gerd Radecke (Trommeln Total)

Für alle Trommelbegeisterten, die ihre Leidenschaft mit einem Urlaub in einer wunderbaren Landschaft verbinden wollen, bieten wir Trommelferien im Tagungshaus Bredbeck im Teufelsmoor in der Nähe von Worpswede bei Bremen und der Nordsee an.

Eine Woche intensives Trommeln! Jedes Jahr mit neuen spannenden Rhythmen, Arrangements und viel freier Zeit - zum Entspannen, für Sessions, für Ausflüge, zum Baden, Fahrradfahren, Wandern - und - und - und -

Brazilian Grooves - Latin-Fever - Djembe - Afrodrumming - Conga - Cajon - Samba-Ensemble - Afro Roots meets modern Vibes

Der Urlaub richtet sich an Anfänger mit guten Vorkenntnissen bis Fortgeschrittene, sowie Musiker anderer Instrumente mit sicheren rhythmischen Kenntnissen.

Sommer  - Sonne   - Trommeln!

Frühbucherrabatt 625 € bis 19.2.2018 (danach 675 €)

Beinhaltet 25 h Unterricht + Session, Vollpension mit überwiegend biol. Vollwertkost.
 
Detail Informationen, hier klicken:

Teilnehmer - Feedback

Kaum zu glauben, dass unser Auftrittsabend schon 1 Woche her ist. Es war eine wunderbare Woche im World Percussion Camp und ich werde sicher wiederkommen. Das Tagungshaus, die Umgebung, aber vor allem die Teilnehmer und die Lehrer. ALLES hat gestimmt. Keep on groovin´Hans Martin"

...Cool, vielen Dank du Liebe. Das hat ja richtig gerockt. Wahnsinn, was ihr an dem einen Tag noch alles auf die Beine gestellt habt. Monika

"...es war eine super tolle Woche, von der ich immernoch nur körperlich zurück bin. Es hat mir richtig richtig richtig Spaß gemacht. Es gab nur einen großen Fehler, die Woche war nach den wunderschönen Tagen zu schnell zu Ende." Angela

"...lieber Gerd, liebe Gabi nochmal ein dickes DANKESCHÖN für die herrlichen Tage, Rhythmen, das breite Programm und überhaupt... bin nächstes Jahr unbedigt wieder dabei! Für mich war die Samba-Bigband die größte neue Erfahrung (besorg ich mir eine Caixa? Die man nirgendwo üben kann? Oder doch lieber eine Surdo?) und das Afro-Stück war herrlich! Stimmung klasse, Eure Geduld mit uns unendlich...." Ulrike

Jetzt bin ich schon 3 Tage wieder in meinem Arbeitsalltag und habe immer noch den Cajon Rythmus im Ohr :-) Das nenne ich nachhaltiges Lernen. Ich danke euch für die unvergessliche Woche im WPC voller Samba, Salsa und Trommeln - Trommeln - Trommeln. Bis zum nächsten Mal - ganz bestimmt." Monika

...Bei mir wummert´s immer noch , ich bin noch gar nicht im Alltag zu Hause .A wimma weh a wemma weh ... Bernd

 

 

675,00

Zurück